Deutsch Intern
    Medieninformatik

    Lehrveranstaltungen

    Im Wintersemester 2016/17 werden folgende Veranstaltungen angeboten:


    Digitale Medien I / Medieninformatik I

    Vorlesung und Übung (2 + 2 SWS, 5 ECTS / 6 ECTS)

    Empfohlen für das 1. / 3. Semester im B.Sc. Studiengang Medienkommunikation.

    Inhalt:

    Die Entwicklung multimedialer und multimodaler Medien zur Informationsdarbietung hat in nur wenigen Jahren den Umgang mit Computern und Medien grundlegend verändert. Da digitale, am Computer erstellte Medien, vom Menschen konsumiert werden sollen, stehen in der Medieninformatik sowohl die Technik als auch der Faktor Mensch im Vordergrund.

    Als Einstieg in den Bereich Medieninformatik vermittelt diese Vorlesung wichtige Grundlagen zur Digitalisierung, Kompression und Bearbeitung verschiedener digitaler Medientypen unter dem Einbezug menschlicher Faktoren.

    Im Rahmen der Vorlesung werden folgende Themen behandelt:

    • Medien, Informatik und der Mensch
    • Digitalisierung und Kodierung
    • Digitale Medientypen:
      • Audio (Physikalische Grundlagen, akustische Wahrnehmung, Kompression, Verarbeitung)
      • Bilder (Farben, Kodierung, Kompression, Bearbeitung)
      • 2D-Vektorgrafiken (Grundlagen, Rendering, Codierung)
      • Texte (Linguistik, Typografie, Codierung, Darstellung und Verarbeitung)

    Die Inhalte zur Vorlesung finden sich im WueCampus Kurs: wuecampus2.uni-wuerzburg.de/moodle/course/view.php

    Zeit und Ort:

    Mittwoch, 12-14 Uhr (c.t.), Turing-HS (A 007) im Informatikgebäude (M2)

    Übungen:

    In den begleitenden Übungen werden die Inhalte der Vorlesung vertieft, eingeübt und praktisch angewandt. Die Übungen finden im CIP Pool (ZfM 104) statt.

    Start der Übungen ist der 07.11.2016

    Digitale Medien I:

    • Gruppe 1: Montag, 08-10 Uhr
    •  

    • Gruppe 2: Montag, 10-12 Uhr
    •  

    • Gruppe 3: Montag, 12-14 Uhr
    •  

    • Gruppe 4: Montag, 16-18 Uhr
    •  

    • Gruppe 5: Dienstag, 16-18 Uhr
    •  

    Medieninformatik I:

    • Gruppe 1: Montag, 14-16 Uhr
    •  

    • Gruppe 2: Dienstag, 08-10 Uhr
    •  

    • Gruppe 3: Dienstag, 10-12 Uhr
    •  

    • Gruppe 4: Dienstag, 12-14 Uhr
    •  

    • Gruppe 5: Dienstag, 14-16 Uhr

    Vertiefung Medieninformatik 2

    Seminar (4 SWS, 10 ECTS)

    Empfohlen für das 5. Semester im B.Sc. Studiengang Medienkommunikation. 

    Inhalt:

    Interkulturelle Agenten

    Die aktuelle Flüchtlingssituation, steigende Immigrationszahlen und interkulturelle Vernetzung stellen auch die Informatik vor immer neue Herausforderungen. Ein Beispiel sind virtuelle Charaktere in Spielen,

    Simulationen oder auch Lernsoftware. Diese entsprechen in Aussehen und Verhalten meist noch immer dem weißen, westlichen Stereotypen (McDonaldisierung).

    In diesem Praxisseminar durchlaufen die Studierenden einen Entwicklungszyklus in der Medieninformatik von der Anforderungsanalyse bis zum fertigen digitalen Artefakt. Hierzu wird gemeinsam ein Projekt zum Thema Interkulturelle Agenten durchgeführt. Dabei nehmen die Studierenden verschiedene Rollen innerhalb der Projektstruktur ein. Mögliche Aufgabenschwerpunkte sind:

    • Projektplanung, -leitung und -dokumentation
    •  

       

    • Entwurf, Gestaltung und Animation von virtuellen Charakteren
    •  

       

    • Gestaltung und Integration von Szenarien in virtuellen Umgebungen
    •  

       

    • Entwurf und Umsetzung einfacher Interaktionen

    Die genauen Ziele des Projekts werden in der ersten Veranstaltung gemeinsam festgelegt.

    Die Inhalte zum Seminar finden sich im WueCampus Kurs: https://wuecampus2.uni-wuerzburg.de/moodle/course/view.php?id=18858

    Zeit und Ort:

    • Donnerstag, 08-12 Uhr, ZfM - 005

    Multimedia Applications

    Seminar (2 SWS, 5 ECTS)

    Empfohlen für das 1. Semester im M.Sc. Studiengang Medienkommunikation. 

    Inhalt:

    In diesem Seminar werden verschiedene, neu aufstrebende Medientechnologien näher beleuchtet, welche sich gerade, oder in absehbarer Zeit, im Wandel von reinen Forschungsthemen zu verfügbaren alltagstauglichen Technologien befinden. Dazu gehören Themen wie virtuelle Realität, erweiterte Realität oder soziale Roboter. Ziel des Seminars ist es einen weitgreifenden Überblick über die Thematik zu erhalten.

    Dabei sollen verschiedene Perspektiven betrachtet werden z.B. gesellschaftliche Relevanz, Chancen und Risiken,  aktuelle Herausforderungen, aber auch unterschiedliche Anwendungen und Einsatzgebiete.

    In Kleingruppen werden abgegrenzte Kapitel zur Thematik selbstständig erarbeitet und aufbereitet, sowie anschließend im Plenum vorgestellt und diskutiert. 

    Die Inhalte zum Seminar finden sich im WueCampus Kurs: Opens external link in new windowhttps://wuecampus2.uni-wuerzburg.de/moodle/course/view.php?id=18860

    Zeit und Ort:

    Dienstag, 10-12 Uhr (c.t.)
    ZfM 103


    Research Project in Social Robotics und Instruktionspsychologie

    Seminar (6 SWS, 15 ECTS)

    Empfohlen für das 3. Semester im M.Sc. Studiengang Medienkommunikation.

    Inhalt:

    In diesem Forschungsprojekt werden wir Thematiken der Medieninformatik (soziale Roboter) und der Instruktionspsychologie (problemorientiertes/fallbasiertes Lernen) in einer Lernumgebung kombinieren und evaluieren.

    Die Inhalte zur Vorlesung finden sich im WueCampus Kurs: Opens external link in new windowhttps://wuecampus2.uni-wuerzburg.de/moodle/course/view.php?id=18861

    Zeit und Ort:

    • Dienstag, 10:00 - 12:00, ZfM (Labor der Instuktionspsychologie)
    • Freitag, 10:00 - 14:00, ZfM (Labor der Instuktionspsychologie)
    Contact

    Professur für Informatik (Medieninformatik) am Institut für Informatik
    Gebäude M1
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Find Contact

    Hubland Süd, Geb. M1