Aktuelles

Girlsday


In diesem Jahr war auch die Medieninformatik Teil des Girlsday des Instituts für Informatik. In einer Vormittags- und einer Nachmittagssession konnten 24 interessierte Schülerinnen Einblick in die Modellierung der Mensch-Roboter-Interaktion gewinnen.

 

Verwendet wurden dabei der soziale Roboter Reeti sowie eine Kinect-Kamera zur Gesichts- und Spracherkennung. Mit Hilfe endlicher Automaten modellierten die Teilnehmerinnen interaktive Kurzgeschichten oder ließen den Roboter Lieder singen.

02.05.2017, 17:36 Uhr